Grand Train Tour
of Switzerland

Grand Train Tour of Switzerland Map 2019

Die Grand Train Tour of Switzerland vereint die schönsten Panoramarouten zu einem einmaligen Reiseerlebnis.

Insgesamt vereint die Grand Train Tour of Switzerland acht verschiedene Strecken. Auf rund 1’280 Kilometern sind die Highlights des Schweizer ÖV ganzjährig erlebbar. Reisende können an jedem beliebigen Punkt entlang der Route starten – es gibt keine definierte Richtung oder Dauer. Und das Beste: Man kann die ganze Tour mit einem einzigen Ticket entdecken – dem Swiss Travel Pass.

Das grosse Zug-Erlebnis ist in mehrere Streckenabschnitte gegliedert, die unterschiedliche Schwerpunkte setzen und so die ganze Vielfalt der Schweiz erlebbar und erfahrbar machen. Jeder Streckenabschnitt verspricht spannende Schienenerlebnisse, grandiose Aussichten und zahlreiche Entdeckungsmöglichkeiten.

Grand Train Tour of Switzerland myTravel Stamp Booklet

Mit dem Kauf eines Swiss Travel Passes erhält man das Grand Train Tour of Switzerland myTravel Stamp Booklet kostenlos dazu. Entlang der schönsten Zugsreise der Schweiz kann man in Zürich, Schaffhausen, St. Gallen, Luzern, Interlaken, Montreux, Zermatt, St. Moritz und Lugano neun individuelle und einzigartige Stempel sammeln.

#grandtraintour – Teilen Sie Ihre Erlebnisse!

Fakten
  • Etappen
    Zürich–Luzern–Interlaken
    Interlaken–Zweisimmen–Montreux
    Montreux–Visp–Zermatt
    Zermatt–St. Moritz
    St. Moritz–Tirano–Lugano
    Lugano–Flüelen–Luzern
    Luzern–St. Gallen
    St. Gallen–Schaffhausen–Zürich
  • Abkürzungen
    Zürich–Chur / St. Moritz–Lugano / Spiez–Brig / Brig–Domodossola–Locarno–Bellinzona
  • Streckenlänge
    1’280 Kilometer
Fahrplan

Die Fahrplaninformationen zu den einzelnen Etappen der Grand Train Tour of Switzerland finden Sie unter: sbb.ch

Tickets
  • Swiss Travel Pass (Flex) oder komplette Reise Packages über die üblichen Verkaufsstellen.
  • Bezugsberechtigt für das Swiss Travel System-Fahrausweissortiment sind Personen mit Wohnsitz ausserhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein.
  • Sitzplatzreservierung obligatorisch für Glacier Express, Bernina Express und Gotthard Panorama Express. Empfohlen wird eine Reservation für den Luzern-Interlaken Express und die GoldenPass-Züge.

Wer sich bereits vorab ein genaueres Bild machen möchte, kann die Grand Train Tour of Switzerland via Webroute auch interaktiv erleben. Die Etappen lassen sich durch Scrollen virtuell abfahren und vermitteln online die schönsten Ausblicke.

Dokumente und Downloads

Alle Media & Trade Informationen sowie Bilder, Videos und Kartenmaterial rund um die Grand Train Tour of Switzerland sind hier verfügbar.