Pilatus

Karte Pilatus

Dank seiner Nähe zu Luzern und der guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Pilatus der ideale Erlebnisberg für Gross und Klein.

Die steilste Zahnradbahn der Welt fährt ab Alpnachstad mit einer maximalen Steigung von 48 Prozent durch Wald, Wiesen und Felswände. Auf der Nordseite verbindet eine Gondel- und Luftseilbahn Kriens mit dem Pilatus Kulm.

Mit der Luftseilbahn Dragon Ride fliegen die Gäste geradezu auf den Pilatus. Nur 3.5 Minuten braucht die Bahn, um von der Zwischenstation Fräkmüntegg (1’416 m ü. M.) auf den Pilatus (2’132 m ü. M.) zu gelangen. Dank grosszügigem Platzangebot, cockpitähnlichem Aufbau und grossen Fenstern bietet die Bahn einen einmaligen Ausblick über Luzern und den Vierwaldstättersee.

Betriebsunterbruch vom 10.1. bis 18.2.22.

Fakten
  • Höhe: 2’132 m ü. M.
  • Erreichbarkeit: Gondelbahn von Kriens (Luzern) via Krienseregg zur Fräkmüntegg, Luftseilbahn zum Pilatus Kulm oder Zahnradbahn (nur im Sommer) von Alpnachstad (Schiff oder Bahn ab Luzern) zum Pilatus Kulm
  • Reisedauer: ca. 40 Minuten
  • Attraktionen: Historisches Berghotel Pilatus-Kulm auf 2’132 m ü. M., Goldene Rundfahrt Luzern – Kriens – Fräkmüntegg – Pilatus Kulm – Alpnachstad – Luzern (mit Bus, Seilbahn, Zahnradbahn und Schiff)
  • Besonderes: Steilste Zahnradbahn der Welt von Alpnachstad bis auf den Pilatus (48% Steigung), spektakuläre Passage «Eselwand», interaktive Erlebniswelt «Dragon World» auf Pilatus Kulm
  • Website: Pilatus
Essen & Trinken
  • Restaurant Krienseregg
  • Restaurant Fräkmüntegg
  • Restaurant Chalet in Alpnachstad
  • Historisches Berghotel Pilatus-Kulm auf 2’132 m ü. M.
Fahrplan
  • Ganzjähriger Betrieb ab Kriens, ausser während Revision vom 10.01.–18.02.2022 und 24.10.–04.11.2022
  • Die Zahnradbahn ist vom 26.05.–20.11.2022 in Betrieb
Fahrausweis & Reservierung
Fahrausweis
  • 50% Ermässigung mit Swiss Travel Pass (Flex) und Swiss Half Fare Card
  • 50% Ermässigung mit Eurail / Interrail