Rochers-de-Naye

Karte Rochers-de-Naye

Einmaliger Panoramablick auf die Schweizer- und Französischen Alpen vom Eiger zum Mont-Blanc und dem Genfersee.

Auf 2’000 Meter über Meer können Wanderungen unternommen, Murmeltiere beobachtet und viele hundert Pflanzen aus aller Welt bewundert werden.

Die Bahn auf den Rochers-de-Naye fährt ganzjährig – auch im Winter. Im Dezember nämlich, wohnt der Weihnachtsmann höchstpersönlich auf dem 2’000 Meter hohen Berg.

Fakten
  • Höhe: 2’042 m ü. M.
  • Erreichbarkeit: Ab Bahnhof Montreux mit der Zahnradbahn via Glion und Caux zum Gipfel
  • Reisedauer: 49 Minuten bis zum Gipfel
  • Attraktionen: Alpengarten «La Rambertia», Murmeltiere, Klettersteig
  • Besonderes: Der Weihnachtsmann auf dem Rochers-de-Naye
  • Website: Rochers-de-Naye
Essen & Trinken
  • Bergrestaurant bei der Bahnstation
Fahrplan
  • Ganzjähriger Betrieb
  • Die Strecke Haut-de-Caux bis Rochers-de-Naye wird vom 10.01. – 29.03.2022 jeweils montags und dienstags nicht betrieben

Zum Fahrplan

Fahrausweis & Reservierung
Fahrausweis
  • Freie Fahrt mit Swiss Travel Pass (Flex) von Montreux bis Haut-deCaux, 50% Ermässigung von Haut-de-Caux bis Rochers-de-Naye
  • 50% Ermässigung mit Swiss Half Fare Card
  • Keine Ermässigung mit Eurail / Interrail