BLS RegioExpress Lötschberger

Von Bern nach Brig

Die Schweizer mögen geradlinig sein, diese Panoramareise ist es nicht. Die Fahrt im RegioExpress Lötschberger von Bern nach Brig führt nicht durch den Lötschberg-Basistunnel – sondern über die mehr als hundert Jahre alte Bergstrecke. Die Strecke ist ein wahrer Traum für Bahnenthusiasten, die sich über atemberaubende Aussichten auf das Kandertal, über Kehrtunnels und Viadukte an der Nord- und Südrampe freuen können.

Von Brig erreicht man ohne Umsteigen und in kurzer Zeit Domodossola. Die italienische Stadt grenzt an die Schweiz und versprüht einen besonderen Charme. Jeden Samstag lockt der Markt viele Besucher an, die an den Ständen regionale Spezialitäten erwerben können.

Domodossola ist auch der Ausgangspunkt für die Vigezzina-Centovalli-Bahn, die von der italienischen Stadt nach Locarno ins Tessin führt. Wer also Lust auf noch mehr Panorama hat, kann seine Reise durch das Tal der hundert Dörfer fortsetzen.

Fakten
  • Route: Bern – Spiez – Kandersteg – Brig
  • Gesamtdauer: 1 h 45 min

Ausstattung im Zug:

  • Grosszügige Fenster mit Panoramasicht in 1. und 2. Klasse
  • Behindertenabteil und behindertengerechte Toilette
  • Niederflureinstiege, Steckdosen in 1. und 2. Klasse
  • Klimatisierung
  • Wickeltisch in Toilette
  • guten Handyempfang dank strahlendurchlässigen Scheiben

Wichtig: 

  • Wanderweg Lötschberger Nordrampe mit neu gestalteten
    Informationselementen
  • Wanderweg Lötschberger Südrampe entlang der 100-jährigen
    Lötschberg-Bergstrecke
  • Pass oder Personalausweis für den Grenzübertritt nach Italien
    notwendig
Essen & Trinken
Selbstbediente Bistrozone.
Fahrplan

RegioExpress Lötschberger

  • Stündliche Verbindungen Bern – Kandersteg – Brig
  • Betrieb alle zwei Stunden bis / ab Domodossola

Alle Verbindungen sind im BLS Fahrplan verfügbar.

Fahrausweis & Reservierung

Platzreservierungen für Einzelreisende möglich, jedoch nicht obligatorisch (Zuschlag CHF 5 pro Platz und Strecke)

Weiterführende Links