Schynige Platte

Schon die Fahrt in der nostalgischen Zahnradbahn mit den offenen Wagen ist ein Erlebnis – und mit zunehmender Höhe öffnet sich auch der Blick auf die atemberaubende Bergaussicht.

Wer die Schynige Platte im Herzen der Jungfrau Region mit der historischen Zahnradbahn erkundet, fühlt sich zurückgesetzt in die Belle Époque. Die Holzbänke der Nostalgiebahn sowie das Rollmaterial aus dem 19. Jahrhundert verströmen Flair früherer Tage und lassen längst vergangene Zeiten aufleben.

Die Bergstation auf 1'967 Meter über Meer ist zudem Ausgangspunkt für schöne Rundwanderungen. Hier ist auch der Alpengarten mit seinen 650 Pflanzenarten angesiedelt. Die wunderbare Aussicht kann man im Panorama-Restaurant «Schynige Platte» geniessen, dabei werden die Gäste mit feinen Schweizer Spezialitäten und internationalen Gerichten verwöhnt.

Höhe: 2'076 m ü. M.  
Erreichbarkeit: Bahn von Interlaken Ost nach Wilderswil, Zahnradbahn zur Schynige Platte
Fahrplan: Nur während der Sommersaison (Mai bis Oktober)
Reisedauer: 52 Minuten
Attraktionen: Fahrt im offenen Wagen mit der steilen Zahnradbahn, Alpengarten mit 650 Pflanzenarten
Kulinarisches: Restaurant mit grosser Sonnenterrasse neben der Bergstation
Besonderes: Tageswanderung Faulhorn–Grindelwald/First, täglich musikalische Unterhaltung von Alphornbläsern, Naturkino und kleine Eisenbahnausstellung im Berghotel Schynige Platte, Grillplatz und komfortable Panorama Rundwanderungen (von 30 Minuten bis 2.5 Stunden), Nostalgische Dampffahrten
Website: Schynige Platte

Alle Media & Trade Informationen sowie Bilder, Videos und Kartenmaterial rund um diesen Bergausflug sind hier verfügbar.  

Travel Trade

Bilder & Videos

Bilder und Videos stehen in mittlerer Auflösung zur Verfügung. Für hochauflösendes Material wenden Sie sich bitte an media@swisstravelsystem.com. Bilder und Videos dürfen ausschliesslich für touristische und redaktionelle Zwecke benutzt werden.

Logos & Karten