Pilatus

Nahe bei Luzern und gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln, ist der Pilatus der ideale Erlebnisberg für Gross und Klein.

Die steilste Zahnradbahn der Welt fährt ab Alpnachstad mit einer maximalen Steigung von 48 Prozent durch Wald, Wiesen und Felswände. Auf der Nordseite verbindet eine Gondel- und Luftseilbahn Kriens mit dem Pilatus Kulm.

Mit der neuen Luftseilbahn Dragon Ride fliegen die Gäste geradezu auf den Pilatus. Nur 3.5 Minuten braucht die Bahn, um von der Zwischenstation Fräkmüntegg (1'416 m ü. M.) auf den Pilatus (2'132 m ü. M.) zu gelangen. Dank grosszügigem Platzangebot, cockpitähnlichem Aufbau und grossen Fenstern bietet die Bahn

einen einmaligen Ausblick über Luzern und den Vierwaldstättersee.

Höhe: 2'132 m ü. M.
Erreichbarkeit: Gondelbahn von Kriens (Luzern) via Krienseregg zur Fräkmuntegg, Luftseilbahn zum Pilatus Kulm oder Zahnradbahn (nur im Sommer) von Alpnachstad (Schiff oder Bahn ab Luzern) zum Pilatus Kulm
Fahrplan: Ganzjähriger Betrieb (Zahnradbahn nur während der Sommersaison)
Reisedauer: Ca. 40 Minuten
Attraktionen: Felsenweg und gesicherte Wege zum Oberhaupt, Esel und Tomlishorn, Seilpark und Sommerrodelbahn Fräkmüntegg
Kulinarisches: Abend-Gipfel-Rendezvous im Sommer (ab Alpnachstad), Restaurant Krienseregg und Restaurant Chalet, Hotel Pilatus-Kulm
Besonderes: Steilste Zahnradbahn der Welt von Alpnachstad bis auf den Pilatus (48% Steigung), spektakuläre Passage «Eselwand»
Website: Pilatus

Alle Media & Trade Informationen sowie Bilder, Videos und Kartenmaterial rund um diesen Bergausflug sind hier verfügbar.  

Travel Trade

Bilder & Videos

Bilder und Videos stehen in mittlerer Auflösung zur Verfügung. Für hochauflösendes Material wenden Sie sich bitte an media@swisstravelsystem.com. Bilder und Videos dürfen ausschliesslich für touristische und redaktionelle Zwecke benutzt werden.

Logos & Karten