SBB VR App Laucierung

Die SBB hat am 14. August 2018 die Vollversion der SBB VR App lanciert. Mittels Virtual Reality (VR) macht sie den Schweizer Tourismus erlebbar. Die VR-App dient als Inspirationsplattform (Videos, Stories etc.) für Schweizer Destinationen und die Grand Train Tour of Switzerland.

In virtueller Realität erleben Reisende inspirierende Ausflüge in Schweizer Destinationen. Auch ist es möglich, folgende spektakuläre Bahnstrecken der Grand Train Tour of Switzerland in 360 Grad zu erleben:

  • St. Gallen – Schaffhausen
  • Luzern – Interlaken – Montreux
  • Gotthard Panorama Express: Lugano – Flüelen – Luzern

In der App können in auch Abenteuer in Arosa, Luzern, auf dem Pilatus, sowie in Zürich, Lugano und Zermatt erlebt werden. Die Planung für die Weiterentwicklung der App läuft.

Die App kann ohne Brille genutzt werden. Um die volle Bandbreite zu erleben, empfiehlt sich allerdings eine Cardboard oder eine Samsung Gear-Brille. Die App kann gratis im App Store (Apple), Google Play Store und im Oculus Store heruntergeladen werden und steht in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zur Verfügung.

Weitere Informationen: sbb.ch/virtual

Noch Fragen?

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unser Media & Trade Communication Team via Kontaktformular.