Grand Train Tour of Switzerland im Winter

Die Grand Train Tour of Switzerland verschreibt sich mit der Winter Magic Tour der kalten Jahreszeit. Gefrorene Seen, luftig-leichter Pulverschnee und majestätische Gletscher: Das ist auf der neuen Winter Magic Tour garantiert. Von Luzern geht die Reise via Interlaken bis nach Zermatt – zum weltberühmten Matterhorn. Anschliessend führen der Glacier und Bernina Express Gäste mitten durchs Winterwunderland nach St. Moritz. Durch Landschaften, zu denen in den kälteren Monaten keine Strassen hinführen.

Etappen:
● Grenze/Flughafen – Luzern, ab 1 h (z.B. Flughafen Zürich)
● Luzern – Interlaken (Luzern–Interlaken Express), 2 h
● Interlaken – Spiez – Brig – Zermatt, 2½ h
● Zermatt – St. Moritz (Glacier Express), 7¾ h
● St. Moritz – Chur (Bernina Express) – Grenze/Flughafen, ab 3¾ h (z.B. Flughafen Zürich)

Reisedauer: ab 8 Tagen / 7 Nächten

Ticketvorschlag:
 Swiss Travel Pass (Flex) 8 Tage
 Tailor-Made-Ticket für Packages verfügbar (bitte Marktmanager kontaktieren)

Packages: Switzerland Travel Centre / Railtour
Kontakt für Agenten: Switzerland Travel Centre / Railtour

 

Mehr erfahren