Zum Start der Wintersaison 2018/19 wird die höchste Dreiseilumlaufbahn der Welt eröffnet. Sie führt auf das Klein Matterhorn bei Zermatt. Besonderes Highlight der modernen Seilbahn sind ihre vier «Crystal ride»-Kabinen und deren Glasboden. Sie gewähren eine extravagante Fahrt und verblüffen durch einen atemberaubenden Blick in die Tiefe.

Unter dem Namen «Crystal ride» sind die Kabinen die Attraktion der höchsten und modernsten Dreiseilumlaufbahn (3S Bahn) der Welt. Während der neunminütigen Fahrt zum Matterhorn glacier paradise (Klein Matterhorn) offenbaren die vier besonderen Kabinen einen spektakulären Blick: Nach drei Minuten, auf einer Höhe von 170 Metern über Grund, klärt sich ihr bis dahin trüber Glasboden und gibt in Sekundenschnelle einen grandiosen Blick auf die Gletscherlandschaft frei.

Rund 280’000 Swarovski Kristalle veredeln die vier der insgesamt 25 Kabinen des «Matterhorn glacier rides». Jede Kabine verfügt zudem über 28 bequeme und grosszügige, vom Autodesign inspirierte Sitzplätze aus Leder und Alcantara. Die über 13 Quadratmeter grosse Kabinendecke sorgt ausserdem im Kabineninneren dank einer sternenähnlichen LED-Beleuchtung für eine ganz besondere Stimmung.

Noch Fragen?

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unser Media & Trade Communication Team via Kontaktformular.