×

QR code

Wissensplattform Swiss Travel System AG

Wonach suchen Sie?

Klicken Sie auf einen Markt oder eine andere Kategorie Ihrer Wahl oder geben Sie einen Suchbegriff ein

Marktübersicht Südkorea

Du bist hier:
< Alle Themen

Suedkorea_Knowledge_Base

Relevanter Markt

Relevanter Markt – Priorität 1

  • Grossraum Seoul
  • Attractions Tourer
    Attractions Tourer
  • Nature Lover
    NatureLover
  • Altersgruppe 16-35

Relevanter Markt – Priorität 2

  • Busan
  • Attractions Tourer
    Attractions Tourer
  • Nature Lover
    NatureLover
  • Altersgruppe 16-35

 

 

SWOT Analyse

Stärken Schwächen
  • Bisher mehrheitlich gut funktionierende Zusammenarbeit mit ST/RE,
    mit gemeinsamen Märktebudgets für starke Hebelwirkung im Markt.
  • Hoher ÖV Schweiz-Bekanntheitsgrad erreicht mit sehr guter STPPositionierung
    im Markt.
  • Neues und umfangreicheres STS eLearning erreicht ÖV-affine
    Agenten von allen Vertriebspartnern.
  • Swiss Travel Pass wird zunehmend als teuer errachtet. Alternativangebote sind v.a. bei jungen Reisenden bekannt.
  • Kontrolle und Durchsetzung des Minimum Selling Prices (MSP) war während der Covid-19-Krise kein Thema, ist aber nach wie vor aktuell.
  • Schliessung der RE-Vertretung in Südkorea mit der Fernbetreuung des Marktes von RE aus Melbourne heraus lässt Vakuum beim Trade entstehen (mit unsicherer Entwicklung des B2B-Vertriebs der ÖV  Schweiz-Produkte).
  • Mit dem Wegfall der RE-Unterstützung wird auch die Überwindung der
    Sprach- und Kulturbarriere wieder deutlich herausfordernder.
Chancen Risiken
  • FIT immer noch mit grossem Potenzial für reisefreudige jüngere Zielgruppe. Hohe Online-Affinität mit weiterhin grossen Möglichkeiten im Celebrity Marketing (wobei auch die vielen grossen Distributionspartner eine bedeutende Rolle im Markt spielen).
  • Reisebereitschaft grundsätzlich vorhanden, sobald Restriktionen aufgehoben werden.
  • Grössere Unabhängigkeit in der Distribution und bei der Umsetzung von Marktaktivitäten aufgrund RE-Redimensionierung. Neue Möglichkeiten, um mit anderen Distributionspartnern (z.B. STC und weiteren globalen Partnern) die Marktbearbeitung auszuweiten
  • Für asiatische Dimensionen relativ kleines Land mit beschränktem Potenzial nach jahrelangem starkem Wachstum. Weiterhin Klumpenrisiko in einem delikaten politischen Umfeld.
  • Preissensibilität der jüngeren reisefreudigen Bevölkerung könnte Ausweichen auf tiefpreisige STS-Alternativprodukte auslösen (z.B. Sparbillette, Monatskarte).
  • Grosse Sprach-/Kulturbarrieren bei älterer Zielgruppe.
  • Unsichere Covid-19-Entwicklung mit Folgen wie eingeschränktem Flugverkehr, geschlossenen Grenzen und Quarantänevorschriften (welche die Nachfrage negativ beeinträchtigt und die Existenz der Trade-Partner bedroht).

 

Marktfazit für ÖV Schweiz

Fazit A Das starke Wachstum und hohe Umsatzniveau, vor allem im FIT-Bereich, wird aufgrund der starken Auswirkungen der Covid-19- Krise mittelfristig nicht mehr erreicht werden. Trotzdem ist eine gewisse Erholung dank der reisefreudigen Zielgruppe absehbar.
Fazit B Die starken Trade-Partner, welche in der Vergangenheit sehr wichtige Umsatztreiber waren, wurden sehr stark durch die Covid-19- Krise in Mitleidenschaft gezogen. Kombiniert mit dem Rückzug von Rail Europe aus dem Markt wird die Marktbearbeitung zu einer grossen Heausforderung. Eine direkte Zusammenarbeit mit den wichtigsten Key Accounts, unterstützt von ST wird hier sehr nützlich sein.
Fazit C Das mittels Celebrity Marketing, in enger Zusammenarbeit mit ST (speziell über Social Media-Kanäle), erreichte gute Schweiz-Image und die damit gute Absatzförderung des STP muss nach der Covid-19-Krise wieder reaktiviert werden. Damit wird auch das Vertrauen in die Schweiz als Reisedestination frisch gestärkt.

 

Wichtigste Ziele

Ziel 1 Markt-Umsetzung Excellence Program. 80 Teilnehmer registrieren sich für das Excellence Program (nicht in koreanischer Sprache verfügbar).
Ziel 2 Aktive Förderung der STS-Umsatzerholung im Markt durch gemeinsame Erarbeitung von Businessplänen zur gezielten Trade-Unterstützung. Diese sollen auf die geplanten Swiss Travel Pass Promotionen (tbd) fokussieren, um zu einer überdurchschnittlichen Umsatzerholung in den Promotionsperioden beizutragen.
Ziel 3 Mit einer durch ST koordinierten Social Media Kampagne soll das ausgezeichnete Schweiz-Image und die gute Positionierung des Swiss Travel Passes reaktiviert werden. Mit mind. 30 SoMe-Posts und einer Engagement-Rate von mind. 10% möchten wir die Südkoreaner wieder für die Schweiz mit Bahn, Bus und Schiff begeistern.

Marktaktivitäten – Key Massnahmen 

Massnahme Beschrieb Datum
Swiss Travel System Excellence Program Mit einem integrierten Marketing- und Kommunikationsplan wird die Einführung des Swiss Travel System Excellence Program in Südkorea aktiv gezielt unterstützt. 01.02.2021 – 31.12.2021
Swiss Travel Pass Promotionen & Trade Support Projektbezogene Unterstützung des Trade, insbesondere der GSA von RE mit Business Plänen, welche Fokus auf Swiss Travel Pass Promotionen haben. 01.01.2021 – 31.12.2021
Social Media Kampagne / Swiss Friends Integrierte Social Media Kampagnen zur Förderung des Vertrauens in die Schweiz als Reisedestination und, mit Call-to-action, als wichtiger Beitrag zur Umsatzerholung der ÖV-Produkte. 01.01.2021 – 31.12.2021

 

 

Wichtigste Distributionspartner (Vertriebspartner)

Key Account

  • FIT Ruums / Webbeds
    Beschrieb: Neuer B2B TO, FIT
  • Klook
    Beschrieb: Grosser OTA in ganz Asien aktiv)
  • RTS
    Beschrieb: B2B TO, FIT
  • STC
    Beschrieb: Global Key Account STS AG: Schweiz-Spezialist B2B/B2C

 

Basic Partner

  • ACP
    Beschrieb: Globaler WebService-Distributionspartner: Bahn-Spezialist B2B, System-Integrator
  • Hana Tour
    Beschrieb: Grösster TO im Markt, v.a. B2C
  • Korail
    Beschrieb: Koreanische Staatsbahn mit substantiellem Potential
  • Modetour
    Beschrieb: B2C
  • Naeil Tour
    Beschrieb: FIT TO
  • Omio
    Beschrieb: Globaler WebService-Distributionspartner: Reise-Vergleichsportal B2C
  • Treinreiswinkel
    Beschrieb: Globaler WebService-Distributionspartner: B2C Tour Operator mit OTA-Tochterfirma HappyRail
  • Web B2C Rail Europe
    Beschrieb: B2C Website Rail Europe

Budget der STS AG pro Markt

Aktuelle Lage und Ausblick 

Hier erfahren Sie mehr über die aktuelle Lage im Markt bezüglich Corona, Airlines, Systempartner und Trade, Vorgesehene Tipping-Point-Daten der STS AG und Ausblick.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Inhaltsverzeichnis
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar