×

QR code

Wissensplattform Swiss Travel System AG

Wonach suchen Sie?

Klicken Sie auf einen Markt oder eine andere Kategorie Ihrer Wahl oder geben Sie einen Suchbegriff ein

Marktübersicht Indien

Du bist hier:
< Alle Themen

Indien_Knowledge_Base

 

Relevanter Markt

Relevanter Markt – Priorität 1

  • Mumbai, Delhi, Bangalore, Chennai, Kolkata, Ahmedabad (Tier 1-Städte)
  • Attractions Tourer
    Attractions Tourer
  • Nature Lover
    NatureLover
  • Family Traveller
  • Altersgruppe: 26-45

 

Relevanter Markt – Priorität 2

  • Hyderabad, Pune, Nagpur, Kochi, Coimbatore, Chandigarh, Vadodara (Tier 2-Städte)
  • Attractions Tourer
    Attractions Tourer
  • Nature Lover
    NatureLover
  • Family Traveller
    Family traveller
  • Altersgruppe: 26-45

 

Relevanter Markt – Priorität 3

  • Indore, Raipur, Amritsar, Lucknow, Guwahati, Jaipur, Nasik (Tier 3-Städte)
  • Attractions Tourer
    Attractions Tourer
  • Nature Lover
    NatureLover
  • Altersgruppe: 26-45

 

 

SWOT Analyse

Stärken Schwächen
  • ÖV Schweiz hat hohen Bekanntheitsgrad erreicht, ausgezeichnete STP-Positionierung im Markt mit gemeinsamen Märktebudgets STS/ST/RE
  • Solide Basisarbeit und Knowhow der STS Sales & Marketing Manager vor Ort (mit Sitz in Mumbai), mit unterdessen eingespieltem neuen STS/ST/RE-Team
  • Vertiefte und gezieltere Marktbearbeitung mit ÖV-Fokus im B2B Bereich und speziell mit bisher starken Vertriebspartnern/GSAs
  • Neues und (im Vergleich zu STPSS) umfangreicheres STS E-Learning erreicht ÖV-affine Agenten von allen Vertriebspartnern (bisher nur RE). Ersetzt das in Indien sehr beliebte STPSS Programm
  • Die üblichen integrierten und co-investierten Marketingmassnahmen mit ST, RE und den lokalen Vertriebspartnern/GSAs können durch unsere Partner nicht mehr (teil-) finanziert werden
  • Stark reduzierte Marketingmittel im Vergleich zu vorherigen Jahren
  • Mit stärkerer Bearbeitung und Schulung der Tier 2 und 3 Städte sind die Ressourcen des Sales & Marketing Manager auf das Wesentliche limitiert

 

Chancen Risiken
  • Inder sind krisengewohnt und bekannt für das schnelle Zurückkommen auf vorherige Reisegewohnheiten, speziell bei unserer wohlhabenden Zielgruppe
  • Zunehmend wachsende Bereitschaft für FIT-Reisen in Tier 2 und Tier 3-Städten, kann mittelfristig die Nachfrageerholung stützen
  • Schweiz-Image und Beliebtheit als sicheres und sauberes Reiseland stützt Begehrlichkeit und Nachfrage nach der Krise
  • Verfügbarkeit des gesamten ÖV-Sortiments über die API-Schnittstellen der grossen Distributionspartner bietet Potenzial die Krisensituation mit günstigeren Produkten abzufedern
  • Attraktivität und Konkurrenz von Reisen per Minibus/Van wird weiter zunehmen (u.a. dank Preisvorteilen, der Beliebtheit von Ferienwohnungen und nun zusätzlich mit der Angst vor Ansteckungen in öffentlichen Transportmitteln)
  • Unsichere Covid-19-Entwicklung mit Folgen wie eingeschränktem Flugverkehr, geschlossenen Grenzen und Quarantänevorschriften (welche die Nachfrage negativ beeinträchtigt und die Existenz der Trade-Partner bedroht).
  • Online-Verkäufe (speziell über neue API der OTAs) könnten traditionelles und starkes Distributionsnetz des ÖV-Schweiz komplett verändern und Abhängigkeit von wenigen grossen OTAs stärken (mit kleinerer ÖV- Beeinflussung). Dies wird nun durch die Covid-Krise
    akzentuiert

 

Marktfazit für ÖV Schweiz

Fazit A Das neue STS E-Learning Programm bietet in dieser Krisensituation eine optimale Plattform, um die wohl stark verändernde und
wichtige Trade-Landschaft geschult und bereit für den zukünftigen ÖV Schweiz Absatz zu halten.
Fazit B Inder sind krisengewohnt, lieben die Schweiz und den Schweizer ÖV. Dies ist der ideale Nährboden für kurzfristige ÖV Schweiz-
Verkaufsförderungsmassnahmen bei eintretender Erholung der Covid-Krise.
Fazit C Die starken Trade-Partner (mehrheitlich GSAs) sind weiterhin sehr wichtige Multiplikatoren und Umsatztreiber. Die Zusammenarbeit
und Unterstützung mit koordiniertem Marketing auch in dieser Krisenzeit sichert eine langfristig fruchtbare Partnerschaft.

 

Wichtigste Ziele

Ziel 1 300 Agenten registrieren sich für das neue STS Excellence Program im 2021.
Ziel 2 Mit mindestens 3 GSAs wird eine integrierte Marketing-Kampagne in der Buchungszeit der STS Promotion (tbc) in Verbindung mit
STS/ST/RE-Massnahmen umgesetzt. Die Massnahmen und Buchungen schätzen und stützen die Partner und deren Absatz
nachhaltig.
Ziel 3 Ein integrierter STS/ST(/teils RE)-Verkaufsförderungsplan zur Absatzförderung der STS Promotion (tbd) erreicht mind. 3 Millionen
reisefreudige Inder und lanciert den Wiederaufbau des ÖV Schweiz-Absatzes.

Marktaktivitäten – Key Massnahmen 

Massnahme Beschrieb Datum
Launch Swiss Travel System
Excellence Program
Marketingplan zur Bekanntmachung des neuen eLearning-
Programmes beim lokalen Trade.
01.02.2021 – 30.04.2021
Integrierte Marketingpläne mit
GSAs
STS/ST/RE-Massnahmen zur Verkaufsförderung der STS Promotion
(tbd).
01.05.2021 – 30.09.2021
Integrierter Verkaufsförderungsplan Kommunikationsmix (Digital, Print, Radio) zur Förderung des Absatzes der
STS Promotion (tbd).
01.05.2021 – 30.09.2021

 

Wichtigste Distributionspartner (Vertriebspartner)

Key Account

  • Ottila (ehemals Saltours)
    Beschrieb: Grosser B2B TO
  • STC
    Beschrieb: Global Key Account STS AG: Schweiz-Spezialist B2B/B2C
  • Swisstours
    Beschrieb: FIT TO, Tochter von SWISS

 

Basic Partner

  • Amigo Travels
    Beschrieb: FIT TO
  • Make My Trip
    Beschrieb: OTA
  • Omio
    Beschrieb: Globaler WebService-Distributionspartner: Reise-Vergleichsportal B2C
  • railtour suisse
    Beschrieb: Globaler WebService-Distributionspartner: Tour Operator B2B/B2C
  • Thomas Cook / SOTC
    Beschrieb: Grosser TO Generalist, haupts. Gruppen.
  • Travel Tours
    Beschrieb: B2B TO, im Süden stark
  • TUI
    Beschrieb: Grosser TO Generalist
  • Web B2C Rail Europe
    Beschrieb: B2C Website Rail Europe

Budget der STS AG pro Markt

 

Aktuelle Lage und Ausblick

Hier erfahren Sie mehr über die aktuelle Lage im Markt bezüglich Corona, Airlines, Systempartner und Trade, Vorgesehene Tipping-Point-Daten der STS AG und Ausblick.

 

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Inhaltsverzeichnis
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar