×

QR code

Wissensplattform Swiss Travel System AG

Wonach suchen Sie?

Klicken Sie auf einen Markt oder eine andere Kategorie Ihrer Wahl oder geben Sie einen Suchbegriff ein

Marktübersicht Greater China

Du bist hier:
< Alle Themen

China_Knowledge_Base

 

Relevanter Markt

Relevanter Markt – Priorität 1

  • Peking
  • Shanghai
  • Taipei
  • Hong Kong (Tier 1-Städte/Regionen)
  • Attractions Tourer
    Attractions Tourer
  • Nature Lover
    NatureLover
  • Snow Lover
    Snow Lover
  • Altersgruppe: 21-40

 

Relevanter Markt – Priorität 2

  • Guangzhou
  • Shenzhen (Tier 1/Tier 2-Städte/Regionen)
  • Attractions Tourer
    Attractions Tourer
  • Nature Lover
    NatureLover
  • Snow Lover
    Snow Lover
  • Altersgruppe: 21-40

 

Relevanter Markt – Priorität 3

  • Chengdu
  • Chongqing
  • Jiangsu Provinz
  • Zhejiang Provinz (Tier 2-Städte/Regionen)
  • Attractions Tourer
    Attractions Tourer
  • Nature Lover
    NatureLover
  • Snow Lover
    Snow Lover
  • Altersgruppe: 21-40

 

SWOT Analyse

Stärken Schwächen
  • Grosses Knowhow der beiden STS Sales & Marketing Managerinnen (einerseits im Trade-Sales Bereich, andererseits bei Media/Social Media)
  • Mit Erfahrung und eingespieltem STS-Team vor Ort (Sitz in Peking) werden eigenständige STS-Aktivitäten umgesetzt
  • Eingespielte Zusammenarbeit mit ST/RE, gemeinsame Märktebudgets STS/RE/ST für starke Hebelwirkung im Markt
  • Neues und (im Vergleich zu STPSS) umfangreicheres STS E-Learning in Chinesisch Simplified erreicht ÖV-affine Agenten von allen Vertriebspartnern (bisher nur RE)
  • Limitierte Freiheitsgrade in Zusammenhang mit den Marketingmassnahmen mit ST/RE, besonders mit den stark reduzierten STS/RE Marketingmitteln
  • Unser Distributionsnetz ist noch mehrheitlich von klassischen TOs mit alten Vertriebsmustern abgedeckt, welche in der Covid-Krise am stärksten zu kämpfen haben
  • Kontrolle und Durchsetzung Minimum Selling Price (MSP) ist äusserst herausfordernd, vor allem bei der Grösse des Marktes
Chancen Risiken
  • Riesiger Markt mit weiterhin grossem Potential dank positivem CH Image
    mit Attributen wie „sicher und sauber“, welche zentral für die Post-Covid-Erholung sind
  • Die vielen getätigten (vergünstigten) Inlandreisen im Sommer/Herbst 2020 unterstreichen das grosse Reisebedürfnis der jüngeren FIT-Zielgruppe
  • Hohe Affinität/Einfluss von Key Opinion Leaders bei jüngerer und
    reisefreudiger FIT-Zielgruppe
  • Die grossen Vertriebspartner im Markt sind bei limitierten STS Mitteln im 2021 noch wichtigere Multiplikatoren für die Post-Covid-Erholung des ÖV Schweiz
  • Verfügbarkeit des gesamten ÖV-Sortiments über die API-Schnittstellen der grossen Distributionspartner bietet Chancen, mit günstigeren Produkten die Krisensituation abzufedern
  • Politische Lage zwischen Hong Kong/Taiwan und Mainland China kann zu erschwerter Marktbearbeitung (teils schon vor Covid-Krise) und noch weiteren unbekannten Folgen führen
  • Das Verhalten der westlichen Bevölkerung im Covid-Alltag erschwert das Vertrauen gegenüber der Sicherheit beim Reisen nach Europa/in die Schweiz
  • Eher tiefe Trade-Bereitschaft für Verkauf eines ÖV-Produktes mit hoher Komplexität und relativ tiefem Kommissionsertrag, speziell in Kombination mit der Covid-Krise
  • Starker B2C-Preiskampf im lokalen Trade durch MSP-Unterbietung
  • Unsichere Covid-19-Entwicklung mit Folgen wie eingeschränktem Flugverkehr, geschlossenen Grenzen und Quarantänevorschriften (welche die Nachfrage negativ beeinträchtigt und die Existenz der Trade Partner bedroht)

 

Marktfazit für ÖV Schweiz

Fazit A Aufgrund der grossen Reiselust der jüngeren FIT-affinen Zielgruppe und dem positiven Image der Schweiz besteht grundsätzlich ein
grosser Reisenachholbedarf, welcher mit gezielten Verkaufsförderungsmassnahmen bei gegebenen Post-Covid-
Rahmenbedingungen abgeschöpft werden kann.
Fazit B Für die Erholung des ÖV Schweiz sind die grössten Vertriebspartner ein wichtiger Faktor. Gezielte Schulungen, Promotionen und
Betreuung stärken die Zusammenarbeit und fördern den Absatz in der ersten Post-Covid-Periode. Dabei unterstützt das neue STS
Excellence Programm das Wissen des lokalen Trade.
Fazit C Die hohe Affinität der jüngeren FIT-Reisenden zu Key Opinion Leaders (und deren starke Nutzung von chinesischen Social Media-
Plattformen) hat für den ÖV Schweiz Post-Covid grosses Potential zur Vertrauens- und Absatzförderung, auch gegenüber Trade-
Partnern.

 

Wichtigste Ziele

Ziel 1 300 Agenten registrieren sich für das neue STS Excellence Program im 2021.
Ziel 2 Die 3-4 umgesetzten Businesspläne mit den Top GSAs im Markt stärken die Zusammenarbeit, fördern das Vertrauen in den ÖV Schweiz Post-Covid und stützen die ÖV Schweiz-Absätze nachhaltig.
Ziel 3 Der erste durch die STS AG organisierte Media Trip wird erfolgreich durchgeführt (verschoben im 2020 aufgrund Covid-Krise). Dabei erhöhen sich die Community-Zahlen nachhaltig, das Post-Covid-Vertrauen in den Schweizer ÖV wird gestärkt und gleichzeitig die STS Promotion (tbd) gestützt.

Marktaktivitäten – Key Massnahmen 

Massnahme Beschrieb Datum
Launch Swiss Travel System
Excellence Program
Integrierter Marketingplan zur Bekanntmachung des neuen E-Learning-Programmes beim lokalen Trade. 01.02.2021 – 15.05.2021
Integrierte Marketingpläne mit
GSAs
Koordinierte Marketingmassnahmen mit den Top GSA/Quellmarkt (Mainland, HKG, TW) zur Verkaufsförderung während der STS Promotion 2021 (tbd). 01.05.2021 – 30.09.2021
STS Key Opinion Leader Trip Erfolgreiche Umsetzung (Kontaktqualität, Reichweite, Content) des ersten STS KOL/Influencer Trip aus Greater China, inkl. Call-to-action zur Vertrauens- und Absatzförderung der STS Promotion 2021 (tbd). 01.04.2021 – 30.06.2021

 

Wichtigste Distributionspartner (Vertriebspartner)

Key Account

  • Ctrip – Mainland
    Beschrieb: Grösster OTA
  • Federal Transportation – Taiwan
    Beschrieb: Bahnspezialist
  • Klook – Mainland, HK, TW
    Beschrieb: OTA, FIT
  • Qyer (myworld) – Mainland
    Beschrieb: OTA (Community Plattform
  • Sincerity Travel – HK
    Beschrieb: FIT TO
  • STC
    Beschrieb: Global Key Account STS AG: Schweiz-Spezialist B2B/B2C

 

Basic Partner

  • ACP
    Beschrieb: Globaler WebService-Distributionspartner: Bahn-Spezialist B2B, System-Integrator
  • Caissa – Mainland
    Beschrieb: B2C TO, Grossgruppen)
  • CYTS – Mainland
    Beschrieb: B2C TO
  • Dasio Travel – Mainland
    Beschrieb: B2C TO
  • EAP (ex EEPC) – Mainland
    Beschrieb: B2B Bahn-Spezialist
  • Europass – Mainland
    Beschrieb: FIT Reiseplattform
  • Europe Rail – HK
    Beschrieb: B2C TO
  • FIT Ruums (Webbeds) – Taiwan
    Beschrieb: B2B Hotel Wholesaler, FIT
  • Fliggy – Mainland
  • Beschrieb: OTA, FIT
  • International Rail
    Beschrieb: Globaler WebService-Distributionspartner: Bahn-Spezialist B2B/B2C
  • Klday – HK, TW
    Beschrieb: OTA
  • Lostrip – Mainland
    Beschrieb: Bahnspezialist
  • Nice Tour – Mainland
    Beschrieb: B2C TO
  • Omio
    Beschrieb: Globaler WebService-Distributionspartner: Reise-Vergleichsportal B2C
  • RTS – HK
    Beschrieb: B2B TO, FIT
  • Shanghai Outie – Mainland
    Beschrieb: B2B Bahnspezialist
  • Travel Expert – HK
    Beschrieb: B2C TO, FIT
  • Tuniu – Mainland
    Beschrieb: OTA, Gruppen
  • Utour – Mainland
    Beschrieb: B2B TO
  • Web B2C Rail Europe – HK
    Beschrieb: B2C Website Rail Europe

Budget der STS AG pro Markt

 

Aktuelle Lage und Ausblick

Hier erfahren Sie mehr über die aktuelle Lage im Markt bezüglich Corona, Airlines, Systempartner und Trade, vorgesehene Tipping-Point-Daten der STS AG und Ausblick.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
How can we improve this article?
Inhaltsverzeichnis
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar