Kambly Rundreise

Karte Kambly Rundreise

Die Kambly Rundreise verbindet die Schweizer Hauptstadt Bern mit Luzern am Vierwaldstättersee und Interlaken. Eine besondere Attraktion ist der Besuch in der Schau-Confiserie Kambly-Erlebniswelt in Trubschachen.

In einem Tag erleben Reisende grossartige Aussichten auf schneebedeckte Berggipfel, fahren entlang tiefblauen, klaren Seen, saftig grünen Wiesen und idyllischen Bauernhöfen. Verbunden werden diese Höhepunkte mit einer aussichtsreichen und abwechslungsreichen Bahnfahrt.

Im Luzern–Interlaken Express der Zentralbahn erleben die Fahrgäste eine Fahrt über den Brünigpass, entlang von fünf Seen, an unzähligen Wasserfällen vorbei und durch viele typische Schweizer Dörfer.

Der BLS-RegioExpress verbindet Bern mit Luzern und durchquert dabei die charakteristische Hügellandschaft des Emmentals und die UNESCO Biosphäre Entlebuch. Mitten im idyllischen Emmental hält der Zug direkt vor der Kambly-Erlebniswelt, wo den Geheimnissen der Feingebäck-Kunst auf den Grund gegangen wird.

Fakten
  • Etappe: Bern–Trubschachen–Luzern–Brienz–Interlaken–Bern
  • Distanz: ca. 200 km
  • Reisedauer: 5 h
  • Gut zu wissen: Variante Schiff: beinhaltet Schifffahrt Brienz – Interlaken Ost
  • Website: Kambly-Rundreise
Essen & Trinken
  • Keine Verpflegungsmöglichkeiten im Zug
  • Verkostungen in der Kambly-Erlebniswelt
Fahrplan

Alle Verbindungen sind im Fahrplan der SBB verfügbar.

Tickets

Ticket

  • Diese Route ist vollumfänglich im Swiss Travel Pass (Flex) / GA integriert

Reservierung

  • Keine Sitzplatzreservierung möglich – freie Sitzplatzwahl

Dokumente und Downloads