GoldenPass Panoramic

Von Zweisimmen nach Montreux

Karte GoldenPass Panoramic

Auf der Reise im GoldenPass Panoramic verschmilzt das traditionsreiche Berner Oberland mit der mediterranen Atmosphäre der französischen Schweiz. Hohe Panoramafenster lassen Reisende in die vielfältige Landschaft eintauchen – das ganze Jahr hindurch.

Der edle GoldenPass Panoramic bewegt sich von Zweisimmen im Berner Oberland Richtung Montreux, der mondänen Stadt am Genfersee.

Der Zug gehört zur Montreux-Berner Oberland-Bahn (MOB). Er bildet den letzten Teil der GoldenPass Line, die bereits in Luzern beginnt und via Interlaken nach Zweisimmen führt. Auf der letzten Etappe schlängelt sich der Zug den Hügel hinunter – und mit der Einfahrt in Montreux kommt direkt mediterranes Flair auf.

Ab April 2020 verkehren auf den Verbindungen 2118, 2119, 2228 und 2229 wieder Wagen mit VIP-Frontview-Sitzplätzen.

Fakten
Essen & Trinken
  • Auf folgenden GoldenPass Panoramic-Zügen ist eine Platzreservierung mit Apéro für CHF 34 pro Person möglich: 2118, 2122, 2228, 2115, 2119 und 2123.
  • Die genannten Verbindungen sind ausserdem mit Minibar bedient.
Fahrplan
Fahrausweis & Reservierung

Fahrausweis
Diese Route ist vollumfänglich im Swiss Travel Pass (Flex) / GA inkludiert.

Reservierung
Sitzplatzreservierungen für Individualreisende sind empfohlen, aber nicht obligatorisch (Kosten: CHF 9).

Zur Sitzplatzreservierung