Anreise aus Österreich

Internat. Anreise aus Österreich
Info

Aufgrund der epidemiologischen Lage ist das internationale Bahnangebot aktuell noch eingeschränkt. Tagesaktuelle Informationen finden Sie hier.

Von einer Kulturstadt schnell und komfortabel zur nächsten. Ab Wien, Salzburg, Innsbruck und Graz ist Zürich direkt zu erreichen – ob mit einer Tagesverbindung oder über Nacht.

Tagsüber bringen die Railjets der ÖBB Reisende alle zwei Stunden nach Zürich. Von da aus bestehen gute Anschlüsse in alle Regionen der Schweiz. Je nach Reiseklasse profitieren die Gäste von unterschiedlichen Leistungen wie etwa einer Steckdose oder Service am Platz.

Wer den Tag lieber voll auskosten möchte, kommt mit dem ÖBB Nightjet schlafend ans Ziel. Dabei spart man nicht nur Hotelkosten, sondern erhält in den Schlaf- und Liegewagen auch noch gratis Mineralwasser und Frühstück.

Verbindungen
Direktverbindungen Ungefähre Reisedauer Anzahl Verbindungen
Wien – Zürich 7 h 50 min 5
Linz – Zürich 6 h 35 min 5
Salzburg – Zürich 5 h 25 min 6
Innsbruck – Zürich 3 h 35 min 7
Bregenz – Zürich 1 h 50 min 6
Graz* – Zürich 9 h 35 min 1
Nachtverbindung: Wien – Salzburg – Zürich
10 h 55 min 1x täglich
Nachtverbindung: Graz – Zürich
10 h 55 min 1x täglich

*Bei dieser Verbindung ist ein SBB-Zug mit 1.-Klasse-Panoramawagen im Einsatz.

Services Railjet

Reiseklassen

  • Business Class (1. Klasse)
  • First Class (1. Klasse)
  • Economy Class (2. Klasse)

Zugänglich für alle Klassen

  • Bordbistro
  • Kostenloses WLAN
  • Onboard Portal Railnet
  • Steckdose je Doppelsitz
  • Spezialabteile: Ruheabteil / Kinderkino in der Familienzone
  • Über 100 e-papers und e-magazines

Zugänglich exklusiv für 1. Klasse

  • Service am Platz
  • Steckdose je Sitzplatz
  • Begrüssungsgetränk (exklusiv für Business Class)
Fahrplan & Fahrausweise

Fahrplan

Fahrausweise

Normaltarif (Vorverkauf: 180 Tage vor Abreise)

  • Volle Flexibilität (freie Zugwahl)
  • Sitzplatzreservierung nicht inklusive, aber möglich und empfohlen (in Business Class inklusive)

Spartarif (Vorverkauf: 180 Tage vor Abreise)

  • «Sparschiene»-Tickets
  • Gültig nur am gebuchten Tag auf gebuchtem Zug
  • Nicht mit weiteren Ermässigungen kumulierbar
  • Limitiertes Tiefpreisangebot
  • Sitzplatzreservierung obligatorisch und nicht inklusive (je nach Zug separat zu bezahlen)

Buchung

Gäste, die über einen Swiss Travel Pass (Flex) verfügen, benötigen an validierten Reisetagen nur einen Fahrausweis bis zur Grenze (Buchs SG / St. Margrethen).