Accessibility: So einfach kann Reisen sein.

Vom Flugzeug direkt auf die höchsten Bergspitzen: Nirgendwo ist das Reisen mit dem öffentlichen Verkehr so einfach wie in der Schweiz. Das Streckennetz von Bahn, Bus und Schiff umfasst rund 29’000 Kilometer und deckt jedes Reiseziel ab.

Wenn der Zug einfährt, stehen Schiff und Postauto schon bereit. Taktfahrpläne ermöglichen es, dass Reisende alle wichtigen Ziele im Halbstundentakt erreichen – sogar auf 3’000 Meter über Meer gibt es regelmässige Anschlüsse. Alle Verkehrsmittel sind perfekt aufeinander abgestimmt und ermöglichen eine reibungslose Reise durch die ganze Schweiz. Dies gilt auch für Reisen von und in die Nachbarländer Italien, Deutschland, Frankreich und Österreich.

Es wird also niemanden mehr wundern, dass die Schweizer die absoluten Weltrekordhalter im Benutzen des öffentlichen Verkehrs sind.