Treno Gottardo

Von Zürich/Basel/Luzern nach Locarno

Der Treno Gottardo verkehrt vom 13.12.20 bis 04.04.21 nur bis Bellinzona. Ab 05.04.2021 verkehrt er normal bis Locarno.

Pulsierende Städte, historische Bauten und eine grosse Auswahl an Natur- und Freizeitaktivitäten – alles erlebbar mit dem Treno Gottardo.

Die Vielfalt der Schweiz in einem Zug: Stündlich verkehrt der neue Zug, ausgestattet mit Bistrozone und Familienabteil, von Zürich, Basel und Luzern nach Locarno. In höchstem Komfort fahren Gäste entlang Seen und Bergen über die historische Gotthard-Panoramastrecke bis in die Sonnenstube der Schweiz nach Locarno. Benvenuti!

Fakten
  • Etappen: Zürich/Basel/Luzern – Bellinzona – Locarno
  • Distanz: 209 km (Zürich – Locarno)
  • Fahrzeiten:
    Zürich – Locarno: 3 h 19 min
    Basel – Locarno: 4 h 21 min
    Luzern – Locarno: 3 h 6 min
Essen & Trinken
Der Treno Gottardo bietet zwei moderne Bistrozonen mit Snack- und Getränkeautomaten sowie Kaffeemaschine. Gäste können sich mit regionalen als auch mit typischen Klassikern verpflegen.
Fahrplan
  • Ganzjähriger Betrieb
  • Der Treno Gottardo verkehrt stündlich alternierend ab Basel bzw. Zürich.
Fahrausweis & Reservierung

Fahrausweis

  • Diese Route ist vollumfänglich im Swiss Travel Pass (Flex) / GA integriert.

Reservierung

  • Sitzplatzreservierung für Einzelreisende möglich (CHF 5)
  • Kostenlose Sitzplatzreservierung für Gruppen ab 10 Personen (zwingend)