Domodossola – Brissago Inseln mit Bahn und Schiff

Domodossola (IT) – Locarno – Brissago Inseln

Diese Reise ist ein unvergessliches Bahn- und Schifferlebnis durch wild-romantische Täler, über Blumenwiesen und imposante Brücken. Der perfekte Ausflug durch das «Val Vigezzo» und das «Centovalli» bis zu den Brissago-Inseln auf dem Lago Maggiore.

Die Reise besticht durch ihren Kontrastreichtum: die Vigezzina-Centovalli Bahn fährt 1,5h von Domodossola (Italien) bis nach Locarno durch das wild-romantische Tal der hundert Täler; über Blumenwiesen und schwindelerregende Brücken, vorbei an Wasserfällen, durch Rebgärten und Kastanienwälder. In Locarno steigen die Reisenden auf das Schiff und gleiten über den Lago Maggiore bis zu den Brissago Inseln. Der Besuch der Inseln mit Eintritt in den Botanischen Garten runden das Erlebnis ab.

Fakten
  • Zugfahrt: Domodossola (Italien) – Locarno: 1 h 50 min
  • Schifffahrt: Locarno – Brissago Inseln: 40–60 min

Wichtig: Für den Grenzübergang von/nach Italien sind gültige Reisedokumente notwendig.

Weitere Informationen: vigezzinacentovalli.com/domodossola-brissago

Essen & Trinken

Bahn: Keine Verpflegungsmöglichkeiten vorhanden.

Schiff: Verpflegung möglich, reservierungspflichtig.

Fahrplan
Alle Verbindungen sind im Fahrplan der SBB und Trenitalia verfügbar.
Tickets & Reservierung

Fahrausweis

  • Kombi-Ticket für die gesamte Rundreise erhältlich

Reservierung

  • Vigezzina-Centovalli-Bahn:
    • Gruppen benötigen für die gesamte Strecke eine Reservierung
    • Platzreservierungen für Einzelreisende möglich, jedoch nicht obligatorisch (CHF 5 pro Platz und Strecke)
    • In den Panoramazügen wird auf der italienischen Strecke Domodossola–Camedo ein Zuschlag für den Sitzplatz erhoben (Zuschlag wird direkt im Zug bezahlt, EUR 1.50)
  • Navigazione Lago Maggiore:
    • Platzreservierung für Einzelreisende nicht obligatorisch

Dokumente und Downloads