Glacier Express

Von Zermatt nach St. Moritz

Die Reise im langsamsten Schnellzug der Welt führt in rund acht Stunden durch die Alpenkette, durch 91 Tunnel und über 291 Brücken.

Der Glacier Express bietet eine Reise für die Sinne, vom Engadin bis hin zum Matterhorn. Auf seiner entspannten Fahrt vom schillernden St. Moritz ins nicht minder mondäne Zermatt begeistert der Glacier Express die Reisenden mit landschaftlichen Reizen und technischen Meisterleistungen.

Mit seinen dachhohen Panoramafenstern eröffnet der Glacier Express freie Sicht auf einzigartige Landschaften.

Etappe: St. Moritz–Zermatt oder umgekehrt
Distanz: 291 km
Reisedauer: 8h 03 min
Website: Glacier Express

  • Service am Platz
  • Tagesteller (CHF 30) 
  • 3-Gang-Menu (CHF 43), 5-Gang-Menu (CHF 70, nur während den kulinarischen Themenwochen)
  • Verpflegung in den Panoramazügen möglich, kann bei Reservierung mit gebucht werden

Ticket
Diese Route ist vollumfänglich im Swiss Travel Pass (Flex) / GA inkludiert 

Reservierung
Neben einem gültigen Fahrausweis ist eine Sitzplatzreservierung obligatorisch (max. 90 Tage im Voraus)

Ausserdem wird ein Zuschlag erhoben:

  • Zuschlag Sommer CHF 33
  • Zuschlag Winter CHF 13

 zur Reservierung